Nachmittagskonzept
 
Seit der Aufstockung der Stundentafel auf 32 Wochenstunden und dem damit verbundenen Nachmittagsunterricht ergab sich für unsere Schule die Notwendigkeit einer Übermittagsbetreuung für die Schülerinnen und Schüler ab Klasse 7.
Die Dietrich-Bonhoeffer-Realschule hat sich für eine Zusammenarbeit mit einem Träger der offenen Jugendarbeit, der Mediencooperative Steinfurt, entschieden.
Diese sichert mit ihrem Personal die pädagogische Betreuung und Aufsicht in der Mittagspause für alle Schülerinnen und Schüler mit Nachmittagsunterricht ab.
Bis zur Fertigstellung der Mensa haben die Kinder die Möglichkeit in einem besonderen Raum ihr Mittagessen gemeinsam einzunehmen. Dank der Unterstützung des Freundeskreises stehen ihnen dort auch Obst und Wasser zur freien Verfügung.
Wie in der nachfolgenden Tabelle beschrieben findet parallel zum Unterricht bis 16 Uhr die weitere Nachmittagsbetreuung statt.
 
 
Uhrzeiten
Mittwoch
Donnerstag
10.00 - 13.30 
Sozialpädagoge in der Schule (DBR)
Sozialpädagoge in der Schule (DBR)
13.30 – 14.15
·         Mittagessen
·         Freizeit
·        Spielangebote /Spielausleihe
 
 Innen- und Außenaufsicht
·         Mittagessen
·         Freizeit
·  Spielangebote/Spielausleihe
 
 Innen- und Außenaufsicht
14.15 – 15.00
(verbindlich für alle)
·        Hausaufgabenbetreuung (mittwochs in 1 Gruppe)
·         Beaufsichtigung von „Nachsitzern“
·         Schüler helfen Schülern (NES)
·         bes. Bedarf
 
     Innen- und Außenaufsicht
·        Hausaufgabenbetreuung (donnerstags in 2 Gruppen)
·         Beaufsichtigung von „Nachsitzern“
·         Schüler helfen Schülern (NES)
·         bes. Bedarf
      
   Innen- und Außenaufsicht
15.00 – 16.00
·         im Anschluss an die Hausaufgaben Freizeit und Spiel
 
 Innen- und Außenaufsicht
·         im Anschluss an die Hausaufgaben Freizeit und Spiel
 
  Innen- und Außenaufsicht
 
 
 
o       Die Anmeldung zu freiwilligen außerunterrichtlichen Angeboten ist verbindlich
o       Es gilt: Wer sich für die Hausaufgabenbetreuung bzw. divers. Angeboten anmeldet, muss regelmäßig an ihnen teilnehmen.
o       Eine Anmeldung für einzelne Wochentage ist möglich
o       Vorzeitiges nach Hause gehen ist nur in begründeten Einzelfällen möglich!
 
Im Rahmen der aufgeführten Spiel- und Freizeitaktivitäten gibt es in regelmäßigen Abständen Angebote aus den Bereichen Töpfern, Video- und Filmerstellung und Sport.
 
Ebenfalls im Nachmittagsbereich angesiedelt ist das Projekt „Schüler helfen Schülern“.
Impressum